Hotline: 0180 - 50 40 500 *
Rechnungskauf Möglich
Sicher einkaufen

Filter

Überwürfe

6 Artikel: Filtern Sie Ihre Auswahl
Seite 1
Baumwoll-Überwurf
Preis ab 54,95 €
Baumwoll-Überwurf
Preis ab 24,95 €
Baumwoll-Überwurf
Preis ab 29,95 €
Ripp-Überwurf 210x140
Preis ab 39,95 €
Überwurf
Preis ab 24,95 €
Jacquard-Überwurf
Preis ab 54,95 €

Tagesdecke & Bettüberwurf – wandelbare Wohn-Kosmetik


Es gibt keine simplere Methode, um im Schlafzimmer für einen guten Eindruck zu sorgen. Einfach eine Tagesdecke übers Bettzeug geworfen und schon wirkt das Gesamtbild aufgeräumt. Überwürfe steigern aber auch in anderen Bereichen die Wohnlichkeit schlagartig. Es müssen nicht immer gleich neue Sitzmöbel sein, wenn Sie Ihren Einrichtungsstil verändern möchten.

Bettüberwürfe machen Schlafzimmer salonfähig


Sie kennen das Problem: Besuch hat sich angekündigt und eine Hausbesichtigung steht an. Wenn das Bett in den Wohnbereich integriert ist, lassen sich fremde Blicke gar nicht vermeiden. Dann helfen Bettüberwürfe oder eine Tagesdecke. Sie verwandeln Schlafsofas in schicke Sitzgelegenheiten oder machen Schlafzimmer vorzeigbar. Sie können jedoch mehr als nur gut aussehen: Bei Bedarf sorgen sie als zusätzliche Zudecke für wohlige Wärme. In diesem Fall sollte je nach Jahreszeit zwischen einfach gewebten und gesteppten sowie wattierten Modellen gewechselt werden.

Sofaüberwurf – frischer Wind fürs Wohnzimmer


Wenn die Sitzbezüge verschlissen oder Muster farblich nicht mehr zum frisch renovierten Wohnzimmer passen, wirkt ein Sofaüberwurf oder Sesselüberwurf wahre Wunder. Mit ihrer Hilfe erscheinen Möbel im frischen Gewand und lassen sich farblich problemlos dem Raumkonzept anpassen. Praktischer Nebeneffekt für Haushalte mit kleinen Kindern oder Haustieren: Überwürfe schützen Polster vor Schmutz, lassen sich einfach abziehen und reinigen.

Tipps zu Auswahl und Pflege von Tagesdecken


Wir favorisieren bei Tagesdecken und Überwürfen handgewebte Baumwoll-Gewebe. Der Qualitäts-Unterschied ist nicht nur optisch sichtbar sondern auch haptisch spürbar. Das Naturmaterial ist außerdem formstabil, strapazierfähig, nimmt Feuchtigkeit gut auf und wirkt sich so positiv aufs Raumklima aus.  

Hinsichtlich der Größe sollten Sie berücksichtigen, dass das Möbel komplett bedeckt wird. Vorab ist also sorgfältig Maß zu nehmen.  Bei Betten sind beispielsweise Kopf- bzw. Fußteile sowie dicke Decken, bei Sofas oder Sesseln Armlehnen einzukalkulieren.

  • Reinigung: Baumwoll-Tagesdecken lassen sich problemlos in der Waschmaschine reinigen. Beachten Sie dabei jedoch, dass die Decken beim Waschen durchs Wasser erheblich an Gewicht zunehmen. Je nach Größe und Materialstärke kann dies Ihre Maschine überlasten. Daher empfiehlt sich im Zweifelsfall die Handwäsche in der Badewanne.
  • Luftzirkulation: Um bei Betten muffige Gerüche zu vermeiden muss tagsüber die Feuchtigkeit aus der Bettwäsche entweichen können. Daher sollte die Tagesdecke für ausreichende Luftzirkulation sorgen.
  • Optik: Extrem dünne Materialien neigen schnell dazu, unschöne Falten zu werfen. Stabilere Jacquard- oder Ripp-Macharten hingegen kaschieren kleinere Unebenheiten. Der Effekt wird durch farbenfrohe Muster noch verstärkt.
zur Newsletteranmeldung