Hotline: 0180 - 50 40 500 *
Rechnungskauf Möglich
Sicher einkaufen

Filter

Teppiche & Fußmatten

13 Artikel: Filtern Sie Ihre Auswahl
Seite 1
Baumwoll-Teppich
Preis ab 29,95 €
Kokosfaser-Fussmatte
Preis 14,95 €
Kokosfaser-Fußmatte
Preis 14,95 €
Teppich
Preis ab 24,95 €
Teppich r. 100cm
Preis 39,95 €
Baumwoll-Teppich
Preis ab 29,95 €
Kokosfaser-Fußmatte
Preis 14,95 €
Teppich
Preis ab 29,95 €
Kokosfaser-Fußmatte
Preis 14,95 €
Teppich
Preis ab 29,95 €
Fussmatte
Preis 14,95 €
Baumwoll-Teppich
Preis ab 14,95 €
Kokosfaser-Fußmatte
Preis 14,95 €

Teppiche & Fußabstreifer  –  Dessin und Qualität im Einklang


Parkett, Laminat, Fließen & Co. verdrängen verstärkt herkömmliche  Auslegeware. Die glatten Bodenbeläge sind pflegeleichter und halten länger. Um generell wohnliche und speziell für die Füße behagliche Atmosphäre zu schaffen, sind Teppiche erste Wahl. Unverzichtbar sind natürlich auch Fußmatten, damit lästiger Schmutz vor der Türschwelle bleibt.

So beeinflussen Teppiche die Raumwahrnehmung


Mit Teppichen beeinflussen Sie jeden Wohnbereich maßgeblich:

  • Dunkle Bodenbeläge verkleinern den Raum optisch, helle lassen ihn dagegen größer wirken.
  • Ob heimelig oder modern hängt von Farbintensität  und Muster ab. Erdige Pastelltöne verstärken die Gemütlichkeit, knallige Farbgebung wirkt aktivierend.
  • Intensive Muster ziehen Blicke magisch an und stehen bewusst im Mittelpunkt.
  • Soll die Einrichtung in Szene gesetzt werden, sind dezentere Dessins angezeigt.
  • Helle unifarbene Modelle wirken klar und elegant, lassen sich wunderbar kombinieren und weiten den Raum.
  • Die Form hängt auch vom Mobiliar ab. Unter runde Tische passen runde Teppiche am besten, in Durchgangsbereichen machen sich rechteckige Varianten sehr schön.


Ideal für Allergiker


Unser Sortiment wird ausschließlich aus hochwertiger Baumwolle von Hand gewebt. Das pflanzliche Material ist auch für Tierhaar-Allergiker unbedenklich. Die flachen Gewebe bieten zudem den Vorteil geringerer Staubaufnahme, im Vergleich zu Hochflor-Varianten aus Schafwolle. Baumwollteppiche sind besonders weich und angenehm unter den Füßen, allerdings nicht ganz so schmutzabweisend wie Kunstfasern. Generell  hängt es auch vom jeweiligen Einsatzbereich ab. In Durchgängen empfiehlt sich ein Kurzflor, wogegen  in Couchecken  Langflor angezeigt ist.  Für Ihr Bad empfehlen wir Badteppiche, die für die Feuchtigkeit und besonderen Ansprüche konzipiert sind.

Ausgefallene Fußabstreifer – der erste Eindruck zählt


Der erste Eindruck zählt, darum ist die Auswahl von Fußmatten nicht zu unterschätzen. Heißen Sie Ihre Gäste gleich am Eingang zu Ihrem Zuhause gebührend Willkommen. Natürlich soll der Fußabstreifer besonders in der nassen Jahreszeit  eine Funktion erfüllen, Schmutz vor der Haustür halten. Mit unseren ausgefallenen Eingangsmatten  aus robuster Kokosfaser erreichen Sie gleich drei Effekte:  Eine individuelle Visitenkarte vor der Haustür, ein sauberes Zuhause und mit Gästen gleich ins Gespräch kommen.

Handarbeit – für beste Teppich Qualität


Entdecken Sie auffällige Hingucker in handwerklich ausgezeichneten Qualitäten. Unsere Teppiche werden in Indien überwiegend von Hand gewebt. Auch unsere Fußmatten entstehen in reiner Handarbeit. So erstehen Sie im DW-Shop hochwertige Unikate, an denen Sie lange Ihre Freude haben werden.

So reinigen und pflegen Sie Ihren Teppich am besten


Oberstes Gebot bei der Pflege von Bodentextilien ist der regelmäßige Staubsaugereinsatz, damit Krümel, Staub und Schmutz nicht tiefer in die Fasern eindringen. Stärkeren Verschmutzungen können Sie mit speziellen Shampoos und Reinigungs-Geräten zu Leibe rücken, die in Baumärkten zu leihen sind. Kleinere Baumwollteppiche können bei Bedarf in die Reinigung gebracht werden.

Frische Flecken immer direkt entfernen:

  • Flüssigkeiten zunächst mit einem Tuch abtupfen
  • Bei Kaffee reines  Wasser benutzen
  • Bei Fetten zusätzlich Spülmittel ins Wasser geben
  • Bei Rotwein zusätzlich Weißwein ins Wasser geben
  • Bei Blut reichlich Wasser mit Shampoo benutzen
  • Bei Tinte oder Nagellack acetonfreien Nagellackentferner verwenden
  • Grundsätzlich kann beim Fleckentfernen der Farbton des Teppichs leiden. Daher stets an einer unauffälligen Stelle testen, ob z. B. eine chemische Reaktion stattfindet
zur Newsletteranmeldung