Hotline: 0180 - 50 40 500 *
Rechnungskauf Möglich
Sicher einkaufen

Filter

Taschen & Geldbeutel

17 Artikel: Filtern Sie Ihre Auswahl
Seite 1
Korbtasche aus Seegras
Preis 9,95 €
Leder-Geldbörse
Preis 39,95 €
Leder-Tasche
Preis 119,95 €
Leder-Tasche
Preis 89,95 €
Leder-Tasche
Preis 89,95 €
Seegras-Accessoire
Preis 29,95 €
Woll-Filztasche
Preis 39,95 €
Leder-Geldbörse
Preis 19,95 €
Leder-Geldbörse
Preis 29,95 €
Leder-Handtasche
Preis 89,95 €
Leder-Tasche
Preis 19,95 €
Filz-Tasche
Preis 19,95 €
Leder-Accessoire
Preis 39,95 €
Leder-Tasche
Preis 99,95 €
Handtasche
Preis 89,95 €
Leder-Tasche
Preis 89,95 €
Leder-Tasche
Preis 89,95 €

Damentaschen – exklusive Handwerkskunst 


Ohne Handtasche verlassen Frauen nicht das Haus. Völlig normal, schließlich sind Spiegel, Makeup, Taschentücher oder  Portemonnaie unverzichtbar und  wollen stilvoll untergebracht sein. Was Damentaschen angeht, bietet Ihnen der DW-Shop generell exklusive Handwerkskunst. Gemeinsam mit unseren Produzenten und Projektpartnern in aller Welt realisieren wir außergewöhnliche Accessoires, mit denen Ihre Utensilien stets griffbereit sind und Sie ein modisches Statement abgeben.

Handbemalte Damenhandtaschen – wahre Meisterwerke


Wenn Sie ausgefallene Damenhandtaschen suchen, ist eine Umhängetasche aus feinem Ziegenleder in "Shanti"-Technik geprägt und im traditionellen Dessin bemalt die richtige Wahl. Durch den exotischen, lebendigen Look hebt sich eine solche Schultertasche wohltuend von üblicher Massenware ab. Eine sportliche Alternative sind Damentaschen in Form eines Leder-Rucksacks.  

Korbtaschen – universelle Shopper und Strandaccessoires


Besonders zum Shoppen oder im Urlaub für den Weg zum Strand, stehen Korbtaschen hoch im Kurs. Als lässige Schultertasche oder Henkeltasche mit viel Stauraum sind die handgefertigten Flechtwaren extrem praktische Begleiter.  

Umhängetasche – Trendsetter Stoff


Eine Filztasche aus reiner Schurwolle von unserem Projektpartner in Nepal ist ein absolut origineller Farbtupfer. Ebenso ungewöhnlich ist eine Damentasche aus handgewebtem Baumwollgewebe in indianischem Dessin. Material und Machart bleibt grundsätzlich dem Geschmack überlassen, über die Größe entscheidet der persönliche Bedarf und Einsatzzweck. Die einen mögen Varianten mit möglichst vielen Fächern, andere wiederum möchten den Überblick wahren und setzen auf reduzierte Varianten. Genauso sieht es bei der Verschlusstechnik aus: Druckknopf oder Reißverschluss hängt von individuellen Vorlieben ab. Für den täglichen Einkauf ist selbstredend mehr Stauraum gefragt als beim Partybesuch.

Lederbörsen für Damen – mehr als nur praktisches Accessoire


Ein Geldbeutel ist sprichwörtlich Ihr ständiger Begleiter. Ohne Portemonnaie geht niemand aus dem Haus. Im Gegensatz zur Herren-Variante sind Lederbörsen für Damen mehr als nur praktisches Aufbewahrungsmittel für Scheine, Münzen und Scheckkarten. Längst ist die Damen-Geldbörse auch ein modisches Accessoire, mit dem Sie Ihren individuellen Stil zeigen.

Individuelle Ausstattung – es darf ein wenig mehr sein


Für Damen darf die Geldbörse ruhig ein wenig größer sein, da sie in der Regel in der Handtasche untergebracht ist. Die Ausstattung hängt vom Bedarf ab. Daher sollte vorab klar sein, wie viele Fächer Sie z. B. für Karten oder Ausweispapiere benötigen. Auch unsere Portemonnaies werden durchweg von Hand aus hochwertigem Leder gefertigt und sind Unikate.

So pflegen Sie Ihre Damentasche aus Leder richtig

  • Vor dem ersten Gebrauch sollte die Handtasche unbedingt imprägniert werden. Entsprechende Sprays gibt es im Fachhandel. So können Sie die Tasche bedenkenlos auch im Regen nutzen, ohne hässliche Flecken zu riskieren. Vorsicht: Lieber weniger und dafür häufiger auftragen. Zu viel Imprägnierungsmittel kann das Leder nämlich dauerhaft schädigen.
  • Sollte die Ledertasche doch einmal zu viel Regen abbekommen haben, trockenen Sie das gute Stück nicht auf der Heizung oder in der prallen Sonne. Dadurch wird das Material spröde und brüchig. Einfach mit Zeitungspapier ausstopfen und an der frischen Luft trocknen lassen.
  • Die meisten Flecken bedeuten keine Katastrophe für Ihre Damentasche. Hierfür gibt es spezielle Flecken-Schwämmchen oder Radierer. Probieren Sie diese jedoch immer erst an unauffälligen Stellen aus, um sicher zu stellen, dass sich das Mittel mit dem Leder verträgt. Keinesfalls aggressive Chemikalien wie z.B. Nagellackentferner oder Waschbenzin benutzen!
  • Glattleder bedarf ähnlich wie unsere Haut Aufmerksamkeit. Pflegen Sie die Tasche daher alle paar Wochen mit einer Pflegemilch. Sie hält das Material geschmeidig und schützt vor Ausbleichen der Farben. Auch hier sind Überdosierungen zu vermeiden, da ansonsten Flecken drohen.
  • Bei Textilmaterialien reichen im Normalfall übliche Hausmittel. Flecken lassen sich meist mit einem Schwamm und milder Seife beseitigen.
  • Handtaschen aus Leder sollten in Staubbeuteln aufbewahrt werden. Dabei unmittelbaren Kontakt zwischen unterschiedlichen Lederarten vermeiden, da diese unter Umständen abfärben können.

Welche Tasche passt zu welchem Anlass?

TypEigenschaftenEinsatzzweck
HandtascheMittelgroß, mit Henkeln
und/oder Schulterriemen
Kann in der Hand oder über der
Schulter getragen werden
Ideale Alltagstasche
Bietet Platz für alltägliche
Utensilien & den kleinen Einkauf
UmhängetascheKlein bis Mittelgroß mit Henkel
& abnehmbarem Schulter-
riemen. Daher ein sehr
variabler Begleiter
Kann nach Bedarf als lässige
Alltagstasche quer über die
Schulter oder als schicke
Handtasche getragen werden
RucksackMittelgroß bis groß mit
Schulterriemen
Trendige Variante, mit hohem
Tragekomfort
Sportive Variante für Freizeit,
Urlaub & Alltag
Universell einsetzbar, beim
tragen bleiben die Hände frei
ShopperGroß mit langen Henkeln oder
Schulterriemen
Üppiges Volumen
Echtes Platzwunder, daher ideale
Shopping- und Urlaubs-Begleiter
StrandtascheGroßzügiges Volumen
Aus Material, dem Feuchtigkeit
nichts anhaben kann
Ein Muss für den Strandurlaub
Nicht nur für Bade-Utensilien
sondern auch für Einkäufe
geeignet

zur Newsletteranmeldung