Hotline: 0180 - 50 40 500 *
Rechnungskauf möglich
Sicher einkaufen

Damen-Schlafanzüge aus Baumwolle (15 Artikel)


Damen-Schlafanzüge aus Bio-Baumwolle für einen erholsamen Nachtschlaf

Aufgrund der vielen Vorzüge von Baumwolle sind Damen-Schlafanzüge aus diesem Material ideal. Baumwolle ist atmungsaktiv und nimmt die Feuchtigkeit des Körpers auf. Dadurch kann dieser Stoff optimal die Körpertemperatur regulieren, sodass Sie weniger überhitzen oder frieren. Außerdem ist Baumwolle sehr pflegeleicht und widerstandsfähig und fühlt sich einfach gut und weich auf der Haut an. Zu guter Letzt lässt sich Baumwolle heimisch und nachhaltig produzieren. Gute Gründe gerade bei der Nachtwäsche auf einen temperaturregulierenden Stoff zu setzen, denn eine gute Körpertemperatur ist unter anderem grundlegend für einen erholsamen Nachtschlaf.

Bequeme, elegante Schnitte und dezente Farben

Unsere Damen-Schlafanzüge sind aus weicher Bio-Baumwolle und/ oder Jersey gefertigt und besitzen angenehme Schnitte, die die Haut atmen lassen. Die Zweiteiler bestehen aus einem bequemen Schlupfoberteil mit Rundhals- oder großem V-Ausschnitt und einer gemütlichen Pyjamahose mit elastischem Bündchen in verschiedenen Längen. So können Sie schnell und einfach in die Schlafanzüge hineinschlüpfen und sich während der Nacht rundum wohlfühlen.

  • Für heiße Tage im Sommer eignen sich unsere kürzeren Modelle mit ¾- oder kurzen Ärmeln oder mit pfiffigen Fledermausärmeln. Dazu passt eine ¾-Hose oder eine kurze Shorts mit Gummibund, die nachts genug Luft an den Körper lässt.

  • Im Winter können Sie sich in einen Damen-Langarm-Schlafanzug mit 7/8- oder langer Hose aus wärmender Baumwolle einkuscheln.

Dezente Farben und positive Motive

Die Schlafanzug-Modelle in unserem Sortiment besitzen dezente Pastell- und Frühlingsfarben, aber zum Beispiel auch ein dunkles Marineblau im Design. Farben wie Hellblau, Türkis oder Salbei beruhigen den Geist und fördern einen guten Schlaf.

Außerdem bieten die Damen-Schlafanzüge aus Baumwolle verschiedene Musterungen von gepunktet, gestreift oder einfarbig über Designs mit floraler- oder Melange-Optik. Dabei wirken sie niemals aufdringlich oder schrill, sondern Farben und Muster ergeben ein harmonisches Gesamtbild, das zu wohligen Kuschelstunden einlädt. Schön anzusehen ist auch unser Modell mit einem All-Over Katzen-Motiv auf der Damen-Pyjamahose aus Baumwolle oder einem Oberteil in Blätter-Optik sowie einem floralen Muster mit Bordüre-Blende.

Verspielte Details

Als Zierelement finden Sie bei den Damen-Schlafanzügen aus Baumwolle eingearbeiteten Kellerfalten, Zopfmuster oder Cut-Outs am Ausschnitt sowie Ausschnitte mit halben oder durchgehenden Knopfleisten. Jedoch sind die meisten Modelle für den größten Komfort möglichst schlicht in der Form gehalten, sodass keine schweren Reißverschlüsse oder ähnliches den Schlaf stören.

Was kann ich zum Damen-Schlafanzug aus Baumwolle kombinieren

In den kalten Wintermonaten sind kuschlige Puschen und ein Bademantel die ideale Wahl, wenn Sie sich aus dem warmen Bett begeben müssen. So können Körper und Füße gar nicht erst auskühlen, wenn Sie die Daunendecke beiseite schlagen. Wer krank ist und sich gar nicht erst mühevoll in ein Alltagsoutfit zwängen möchte, kann unsere bequeme und wärmende Hauskleider und Damen-Hausanzüge aus Baumwolle anprobieren. Mit diesen können Sie auch den Müll vor die Tür bringen, ohne auszusehen, als seien Sie gerade aus dem Bett gefallen. Eine Schlafbrille hilft bei Lichtempfindlichkeit oder wenn der Partner noch lesen möchte. Und im Sommer können Sie neben kurzen Schlafanzügen auch direkt auf ein Damen-Nachthemd aus Baumwolle oder Satin zurückgreifen, bei dem viel frische Luft an die Beine gelangt.

Hierzu können Sie dann außerhalb des Bettes einen leichten Morgenmantel oder eine Viskose-Stola als passendes Damen-Accessoire überwerfen.

Häufig gestellte Fragen zum Damen-Schlafanzug aus Baumwolle

Pyjama für Damen oder Schlafanzug – wo sind eigentlich die Unterschiede?

Der Unterschied liegt tatsächlich im Detail. Pyjama und Schlafanzüge sind beides Zweiteiler, jedoch besitzt der Pyjama meist ein langärmliges Oberteil, das geknöpft wird und einen Blusenkragen besitzt. Häufig sind solche Pyjamas aus Materialien wie Flanell oder Frottee gefertigt. Der Damen-Schlafanzug aus Baumwolle besitzt hingegen ein einfaches Schlupfoberteil mit langen oder kurzen Ärmeln. Meistens ist dies aus Baumwolle gemacht.

Wie oft sollten Sie Ihren Schlafanzug (Pyjama) waschen und wechseln?

Das Wechseln der Damen-Nachtwäsche aus Baumwolle hängt vom eigenen Körpertyp ab und von den Umständen. Offiziell können Schlafanzüge aus Baumwolle alle vier bis sieben Tage gewechselt werden. Wer aber zu vermehrtem Schwitzen neigt oder eine schuppige, trockene Haut hat, sollte dies vielleicht schon alle zwei Tage tun. Auch im Sommer, bei einer Blasenentzündung und wenn Sie Ihr Bett mit Haustieren teilen, sollten Sie den Damen-Pyjama aus Baumwolle häufiger wechseln, um eine Ausbreitung von Keimen zu vermeiden.

Welche Damen-Schlafanzüge sind warm und eignen sich besonders im Winter?

Beliebt sind langärmlige Schlafanzüge aus Flanell, besonders mit klassisch karierter Hose, um in kalten Winternächten warm zu halten. Auch Merinowolle wärmt den Körper nachhaltig. Ein-Damen-Schlafanzug aus Baumwolle hat jedoch denselben Wärmeeffekt und ist zusätzlich atmungsaktiv und feuchtigkeitsresorbierend, was für den Schlafkomfort ideal ist. So kann die Körpertemperatur besser reguliert werden. Außerdem kratzt Baumwolle nicht auf der Haut und ist für Allergiker gut geeignet.

Textblock: js_disabled
Sie haben keine Cookies aktiviert. Cookies sind erforderlich zur Bedienung dieses Internetshops. Bitte aktivieren Sie die Cookies für diese Seite und laden Sie die Seite neu!
Nach oben
Schließen
shape_dw_cartshape_dw_cart_filledshape_dw_heartshape_dw_homeshape_dw_houseshape_dw_loupeshape_dw_menushape_dw_personlogo_dw-shop
KATEGORIE
mehr anzeigen ...
PRODUKTE
SUCHE NACH
Auf unserer Website werden Cookies verwendet

Um Ihr persönliches Shopping-Erlebnis so angenehm wie möglich zu gestalten, verwendet die DW-SHOP GmbH Cookies, auch von Drittanbietern. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies für die Webanalyse, Personalisierung unseres Angebotes und Personalisierung von Werbung zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren; oder klicken Sie unten auf „Individuelle Einstellungen“, um eine detaillierte Beschreibung der Cookies zu erhalten und eine individuelle Auswahl zu treffen. Falls Sie dem nicht zustimmen, beschränken wir uns auf die wesentlichen Cookies und bestimmte Inhalte werden nicht dargestellt.