Hotline: 0180 - 50 40 500 *
Rechnungskauf möglich
Sicher einkaufen

Strickwesten (7 Artikel)



Strickwesten – der ideale Ersatz für Jacken

Es ist kühl aber noch nicht richtig kalt. Jacke an, Jacke aus. Wer kennt das nicht? In solchen Momenten sorgt eine Strickweste für behagliches Wohlbefinden. Sie wärmt den Körper angenehm, außerdem sorgt eine Weste für aparte modische Statements. Im Sommer, in den Übergangszeiten wie im Winter. Egal ob Sie freche Ethno-Looks, klassische Büro-Garderobe oder lässige Freizeit-Outfits bevorzugen.


Die ärmellose Alternative

Damen-Westen sind ein echter Dauerbrenner. Sie runden den individuellen Mode-Stil wunderbar ab. Klassische Modelle, entweder hüftlang oder kürzer,   wirken als sportive Eyecatcher. Aktuell sind auch längere Strick-Kreationen voll im Trend. Egal wofür Sie sich entscheiden, folgende Aspekte sollten sie berücksichtigen: Lange und gerade Schnitte verstecken Pölsterchen an Bauch und Hüfte. Schmal geschnittene oder leicht taillierte Formen betonen die Figur. Varianten mit Längstreifen und tiefem V-Ausschnitt strecken die Figur optisch.

Wärmstens empfohlen

Gestrickte Damen-Westen sind komfortable Begleiter, unabhängig von der Jahreszeit, es kommt nur auf das passende Material an. In lauen Sommernächten schützt Baumwoll-Garn optimal vor Zugluft. Modelle aus Schurwolle sind die richtige Wahl, wenn das Thermometer gen Nullpunkt tendiert. Westen aus Alpaka- und Yak-Wolle haben praktisch das gesamte Jahr über Saison, was an den fantastischen klima-ausgleichenden Eigenschaften der Fasern liegt.

Richtige Maschen

Für den Tragekomfort von Woll-Produkten ist die jeweilige Verarbeitung entscheidend. Neben der Woll-Qualität ist die Strickart für Volumen und Luftigkeit des Stricks verantwortlich. Achten Sie bei der Wahl einer Strickweste deshalb auch immer auf das Strickmuster.

StrickmusterWissenswertes
ZopfZopfmuster haben eine lange Tradition, wirken rustikal & werden gerne im Landhausstil eingesetzt. Verkreuzte Zöpfe heben sich auf glatt gestrickten Hintergründen schön ab. Modegebiet: Modelle aus Schurwolle für Zuhause oder legere Outdoor-Outfits.
AjourKennzeichen von Ajourmuster sind die regelmäßige Anordnung von Löchern & Stegen. Das Resultat sind elegante & grazile Muster. Ideal für Strick aus feinen Baumwollgarnen. Modegebiet: leichte Westen für drüber oder drunter mit romantischem Charme.
PerlBeliebtes Rechts-Links-Strickmuster mit versetzten Maschen, was für eine lebendige & edle Optik sorgt. Perlstrick rollt an den Rändern nicht ein, daher kommt er bei Bündchen oder Rollkragen oft zum Einsatz. Modegebiet: eher feste und wärmere Mode.
RippenUnterschieden wird bei Rippenmustern zwischen Voll-, Halb- & „falschen“ Patentmustern. Prinzipiell handelt es sich um voluminösere Macharten. Rippstrick ist vergleichsweise dehnbar. Modegebiet: vornehmlich warme Winter-Westen.
JacquardSehr feine Strickart, die aufwändige Farbkombinationen, Muster & leichten Strick ermöglicht. Die Machart fühlt sich extrem weich an & bietet hohen Tragekomfort. Jacquard-Muster sind bestens für Alpaka-Wolle geeignet. Modegebiet: edle Alljahres-Westen.
HäkelDurch die Kombination von unterschiedlichen Häkelmaschen lassen sich optisch extravagante & luftige Muster realisieren. Ideal zur Verarbeitung feinerer Baumwoll-Qualitäten. Modegebiet: trendige Modelle für den Hochsommer.

So kombinieren Sie eine Strickweste

Eigentlich gibt es bei modischen Kombinationen kein Falsch oder Richtig. Trotzdem möchten wir Ihnen folgend ein paar Ideen geben, wie Sie Strickwesten stilvoll kombinieren können. Schlichte, klassische Blusen sind ein perfekter Kontrast zu farbenfrohen und extravaganten Damen-Westen. Dezente Strickmodelle harmonieren hingegen gut mit auffällig gemusterten Oberteilen. Long- oder Schlupfblusen runden edlere längere Modelle gekonnt ab. Mit einem Shirt, ob nun mit Lang-, ¾- oder Kurz-Arm, zaubern Sie im Handumdrehen sportive Looks. Wenn es etwas wärmer sein soll, ziehen Sie einfach einen Pullover mit Rollkragen unter. Figurnahe Westen kommen geschlossen getragen am besten zur Geltung. Gerade Schnitte sind oft verschlusslos, weil sie offen hervorragend wirken. Zu legeren Outfits passen Jeans, seriöse oder elegante Kombinationen komplettieren Sie mit Stoffhosen oder Röcken. Farblich abgestimmte Tücher oder Ketten unterstreichen den gewünschten Charme.
Textblock: js_disabled
Sie haben keine Cookies aktiviert. Cookies sind erforderlich zur Bedienung dieses Internetshops. Bitte aktivieren Sie die Cookies für diese Seite und laden Sie die Seite neu!
Nach oben
Schließen
shape_dw_cartshape_dw_cart_filledshape_dw_heartshape_dw_homeshape_dw_houseshape_dw_loupeshape_dw_menushape_dw_personlogo_dw-shop
KATEGORIE
mehr anzeigen ...
PRODUKTE
SUCHE NACH