Hotline: 0180 - 50 40 500 *
Rechnungskauf möglich
Sicher einkaufen

Shirts mit V-Ausschnitt (4 Artikel)



Damenshirt mit V-Ausschnitt – Figur schmeicheln einfach gemacht

Shirts prägen je nach Machart den Modestil maßgeblich. Als schlichtes Basic passen sie wunderbar zu seriösen oder festlichen Outfits. Geschmackvoll gemusterte Modelle bilden bei sommerlichen Kombinationen den Mittelpunkt. Mit V-Ausschnitten geht allerdings noch mehr. Sie sind ein Detail, was Shirts zu traumhaften Figurschmeichlern für Damen macht.

Schlanker erscheinen durch V-Ausschnitt

Die Effekte eines spitz nach unten zulaufenden Ausschnitts bei einem Shirt sind erstaunlich: V-Ausschnitte haben generell eine streckende Wirkung, übrigens auch bei Damenblusen. Er lässt beispielsweise den Oberkörper länger erscheinen, wodurch die Oberweite optisch verkleinert wird. Je tiefer der Ausschnitt, umso mehr wird die vertikale Linie des Oberkörpers betont. Dadurch lassen sich besonders breite Schultern wunderbar kaschieren. Gesicht und Hals erscheinen schlanker. Verstärken lässt sich die V-Form noch zusätzlich durch eine Kette, die der Linie des Ausschnitts sanft folgt. Damen sollten unbedingt darauf achten, dass der BH tief genug ausgeschnitten ist und vom Oberteil bedeckt wird.

Modisch in Form bringen

Egal welchen Look Sie kreieren möchten, es gibt für jeden Stil und jede Figur den richtigen Schnitt und Shirt. Wobei es maßgeblich darauf ankommt, ob das V-Shirt als Basic oder als sommerlicher Hingucker getragen werden soll. Unter einem schicken Blazer ist ein unifarbenes Langarmshirt die perfekte Wahl, was durchaus auch eine körperbetonter Passform haben darf. Zur Stoffhose, Rock oder Jeans passen dagegen auffälligere Modelle im Ethno-Muster sehr schön. Für sommerliche Damen-Outfits bilden Caprihosen mit Shirts in Tunika-Form aus Viskose traumhaft luftige Kombinationen. Eine kombifreudige Alternative für jeden Tag sind figurumspielende Shirts mit V-Ausschnitt und kleiner Knopfleiste. Hier sorgen Details wie Biesen für einen speziellen romantischen Look. Wichtig ist: Neben der Form ist die Länge entscheidend. Bei ausgeprägtem Po und Bäuchlein sollte ab der Brust ein Shirt mit locker fallendem Schnitt gewählt werden, das bis übers Becken reicht. Problemzonen lassen sich aber auch wunderbar mit einem offenen Cardigan kaschieren, dann darf das Shirt auch figurbetonter ausfallen.

Textblock: js_disabled
Sie haben keine Cookies aktiviert. Cookies sind erforderlich zur Bedienung dieses Internetshops. Bitte aktivieren Sie die Cookies für diese Seite und laden Sie die Seite neu!
Nach oben
Schließen
shape_dw_cartshape_dw_cart_filledshape_dw_heartshape_dw_homeshape_dw_houseshape_dw_loupeshape_dw_menushape_dw_personlogo_dw-shop
KATEGORIE
mehr anzeigen ...
PRODUKTE
SUCHE NACH