Hotline: 0180 - 50 40 500 *
Rechnungskauf möglich
Sicher einkaufen

A-Linien Kleider (64 Artikel)



A-Linien-Kleider – Figurschmeichler par excellence


Ohne Frage sorgen Kleider in A-Linie für die vorteilhaftesten Silhouetten überhaupt. Sie umspielen ungeliebte Körperpartien gekonnt und zaubern immer ausgewogene Proportionen. Kurzum: Sie lassen einfach jeden Figurtyp gut aussehen.

Immer gut in Form


Das hat nichts mit Magie zu tun, wohl aber mit einer zauberhaften Schnitt-Idee: Diese Kleider sind eher schmal und körperbetont im Schulter- sowie Oberbereich. Der Rockteil ist ab der Hüfte leicht glockenförmig ausgestellt. Die Form erinnert an ein A und stand Pate bei der Namensgebung. Solche Kompositionen erzeugen wunderbar weibliche Linien und ziehen Blicke automatisch an. Um ein Vorurteil gleich auszuräumen: A-Linien-Kleider sind nicht nur etwas für Frauen mit Traumfiguren, ganz im Gegenteil. Es heißt nämlich: Einfach hineinschlüpfen und vermeintliche Problemzonen sind vergessen.

Perfekte Schnitte für kurvige Frauen


Bequem sitzende, knielange Varianten bringen Rundungen adrett zur Geltung, auch in großen Größen. Probieren Sie es doch einfach mal mit romantischen Blumenmustern oder exotischen Ethno-Prints. Kombiniert mit luftigen Rockteilen lenkt es den Blick aufs Dekolletee, Taille und Oberschenkel werden kaschiert. Bei kleinem Bauchansatz wirkt ein Kleid in Empire-Linie wahre Wunder.  Dazu blickdichte Strumpfhosen oder Leggings und fertig ist das Outfit für nahezu alle Gelegenheiten. Für kühlere Tage empfehlen wir ein Kleid mit Ärmeln, das mit einem Cardigan oder Blazer getragen im Nu zum abendtauglichen Outfit wird.

Weibliche Reize gezielt hervorheben


Körperbau Kleider-Details
Kurvig Plus: Weiche Materialien; Schalkragen & Herzförmige Dekolletés; bei starker Taille diagonale Details im Oberkörper; auffällige Muster sorgen dafür, dass das Auge nicht auf einer Stelle verweilt.

Minus: steife Stoffe; zu locker oder zu eng sitzende Schnitte; tiefe Ausschnitte; kastenförmige Modelle; horizontale Details.
Klein Plus: Knielänge; vertikale Details wie Knopfleisten, Teilungsnähte & Paspelierungen; Seitenschlitze; hohe Taille & hoch geschlossene Ausschnitte; einfarbige Kleider.

Minus: Voluminöse Rockteile; reichhaltige Verzierungen.
Androgyn Plus: diagonal geschnittene Stoffe & horizontale Details heben Kurven hervor; Gürtel betonen die Taille; Details in der Taille; Kontrastfarben im Brustbereich; weiter ausgestellter Rockteil.

Minus: Steife Materialien; voluminöse Schnitte; körperbetonte Formen.
Große Oberweite Plus: locker sitzende Schnitte aus fließenden Stoffen; niedrige Taille; V-Ausschnitte; dünne Träger; vertikale Nähte & Besätze; Saumdetails; dunklere Oberteile; leicht ausgestellte Rockteile.

Minus: Verzierungen am Oberkörper; schulterfreie Ausschnitte; formlose A-Linie; geraffte Ärmel.
Kleine Oberweite Plus: Empire-Taille; tiefer V- oder länglicher Oval-Ausschnitt; Kontrastfarben über dem Busen; hellere Farben im Oberteil; Details wie Raffungen, Rüschen & Kräuselungen.

Minus: voluminöse Formen; alles was der Körper nicht ausfüllen kann.
Bäuchlein Plus: dezente A-Linie; lockerer Sitz; weitere Ausschnitte; Seitenschlitze & Details am Saum; vertikale Nähte; All-Overmuster.

Minus: schräg geschnittene Modelle, enge, voluminöse & geraffte Schnitte; steife Stoffe, aufgesetzte Taschen.
Kurzer Oberkörper / Lange Beine Plus: tiefe V-Ausschnitte; Längsnähte & vertikale Details; niedrige Taillie; leicht ausgestellte Rockteile.

Minus: zu viele Details; steife Materialien, Kleider mit Gürtel oder sonstige auffällige Details in der Taille.
Langer Oberkörper / Kurze Beine Plus: gut sitzende Schnitte; Empire-Taille; horizontale Details mittig im Oberteil; knielanges Rockteil.

Minus: Modelle mit Gürtel; Schnitte, die die natürliche Taille betonen.
Großer Po Plus: hellere oder glänzendeOberteile; schlichte & einfarbige Rockteile aus fließenden Stoffen; weite Halsausschnitte (bei schmalen Schultern); vertikale Drapierungen & Nähte.

Minus: Falten & geraffte Details in der Taille; Details im Bereich von Taille, Hüfte & Po


Häufig gestellte Fragen zu A-Linien Kleidern


Was ist die A-Linie bei einem Kleid?

Die A-Linie bezieht sich auf die Form eines Kleides. Ein A-Linien Kleid ist ein Kleid, das an der Taille anfängt und dann in einer Linie bis zu den Knien verläuft. Dieser Schnitt verleiht dem Kleid eine A-Form, daher der Name. A-Linien Kleider sind in der Regel locker und bequem und eignen sich gut für verschiedene Gelegenheiten, von lässigen Treffen bis hin zu formellen Veranstaltungen.


Wer kann a Linien Kleider tragen?

A-Linien Kleider können von fast jedem getragen werden, unabhängig vom Alter oder Körperbau. Da sie an der Taille anfangen und sich dann in einer Linie nach unten erstrecken, betonen sie die Taille und können die Figur optisch strecken und schlanker erscheinen lassen. A-Linien Kleider sind in der Regel locker und bequem und eignen sich daher gut für verschiedene Anlässe und Gelegenheiten. Sie bieten eine Vielzahl von Stilmöglichkeiten, von lässig bis formell.


Welche Jacke passt am besten zu A-Linien Kleidern?

Eine Jacke, die gut zu einem A-Linien Kleid passt, ist eine, die an der Taille sitzt und die A-Linie des Kleides nicht unterbricht. Eine kurze Jacke, wie ein Bolero oder eine Weste, kann eine gute Wahl sein, da sie das Kleid nicht zu sehr verdeckt und die A-Linie betont. Eine lange Jacke, wie ein Trenchcoat oder ein Mantel, kann ebenfalls gut zu einem A-Linien Kleid passen, solange sie an der Taille sitzt und die Linien des Kleides nicht stört. Im Allgemeinen ist es am besten, eine Jacke auszuwählen, die die Silhouette des Kleides unterstreicht und seine Schönheit betont, anstatt sie zu verdecken.

Textblock: js_disabled
Sie haben keine Cookies aktiviert. Cookies sind erforderlich zur Bedienung dieses Internetshops. Bitte aktivieren Sie die Cookies für diese Seite und laden Sie die Seite neu!
Nach oben
Schließen
shape_dw_cartshape_dw_cart_filledshape_dw_heartshape_dw_homeshape_dw_houseshape_dw_loupeshape_dw_menushape_dw_personlogo_dw-shop
KATEGORIE
mehr anzeigen ...
PRODUKTE
SUCHE NACH
Auf unserer Website werden Cookies verwendet

Um Ihr persönliches Shopping-Erlebnis so angenehm wie möglich zu gestalten, verwendet die DW-SHOP GmbH Cookies, auch von Drittanbietern. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies für die Webanalyse, Personalisierung unseres Angebotes und Personalisierung von Werbung zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren; oder klicken Sie unten auf „Individuelle Einstellungen“, um eine detaillierte Beschreibung der Cookies zu erhalten und eine individuelle Auswahl zu treffen. Falls Sie dem nicht zustimmen, beschränken wir uns auf die wesentlichen Cookies und bestimmte Inhalte werden nicht dargestellt.